Unsere Workshops im Januar und Februar:
Irish Dance, Burlesque Tanz, Tap Dance, Contemporary Dance und Cheerdance
Weitere Infos unter Aktuelles

Tanz

Tanz ist die Umsetzung von Inspiration (meist Musik und/oder Rhythmus) in Bewegung.

Tanzen ist ein Ritual, ein Brauch, eine darstellende Kunstgattung, eine Berufstätigkeit, eine Sportart, eine Therapieform, eine Form sozialer Interaktion oder schlicht ein Gefühlsausdruck.

(Quelle: Wikipedia)

Bei uns im Unterricht steht die darstellende Kunst im Vordergrund. Unser Ziel ist es, unsere Schüler zu befähigen, die von uns entwickelten Choreographien auf der Bühne zu präsentieren.

Unsere Kurse können auch ohne Vorkenntnisse besucht werden. Ob als Ausgleich zur Schul- und Berufswelt, zur Entwicklung neuer künstlerischer und tänzerischer Fähigkeiten oder einfach um sich die Fitness zu erhalten.

Wir geben einen speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten künstlerischen Tanzunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit dem Ziel Tanz als Kunstform darzubieten.

Tanzangebote

Durch spielerische Körperarbeit soll das Rhythmusgefühl, der Gleichgewichtssinn, die Koordinierungsfähigkeit, die Kreativität und soziale Entwicklung geschult werden.

Kreativer Kindertanz ist eine rhythmisch-musikalisch orientierte Bewegungsschule und bereitet auf den künstlerischen Tanzunterricht vor.

Altersstufen:

3 - 5 und 5 - 7 Jahre

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Gymnastikschläppchen (bitte keine in schwarzer Farbe) oder Stoppersocken

  • Bekleidung ist frei wählbar, sollte aber die Bewegungsfreiheit nicht einschränken

  • Haare bitte möglichst zusammenbinden

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

3 bis 5 Jahre mit Hannah

Dienstag von 15:00 bis 15:45 Uhr in Tanzraum 1Ausgebucht | Bei Interesse besteht eine Warteliste
Dienstag von 15:45 bis 16:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Donnerstag von 16:00 bis 16:45 in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Freitag von 16:30 bis 17:15 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

5 bis 7 Jahre mit Hannah

Freitag von 17:15 bis 18:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Die Methoden des klassischen Balletttrainings basieren auf Übungen an der Barre (Stange) und Übungen im Milieu (Mitte). Die Übungen an der Barre dienen der Vorbereitung des Körpers und der Basistechnik. Ferner werden die Bewegungen der Beine, Arme und des Kopfes in den verschiedenen Raumrichtungen präzise geübt.

Das Kinderballett baut auf den kreativen Kindertanz auf, hier werden die Ballettgrundlagen einer korrekten Balletttechnik in kindgerechter Form erarbeitet.

Der Spitzentanz (ab 12 Jahre) oder en pointe (franz. auf Spitze) ist ein Element des klassischen Balletts. Ausgeführt wird er in speziellen Spitzenschuhen. Die Schülerinnen im Spitzentanz sollten bereits eine Zeit lang 1-2 Mal wöchentlich, Ballettunterricht haben und über einen stabilen und gut trainierten Muskel-Band-Apparat verfügen. Die Wachstumsfugen des Fußes sollten nahezu geschlossen sein (ein Grund für die Altersbeschränkung) und die bereits erlernte Balletttechnik sicher beherrschen.

Altersstufen:

Kinderballett: 5 + 6 Jahre und 7 + 8 Jahre

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Ballettschläppchen

  • Balletttrikot ohne Aufdruck mit angenähtem Rock

  • Haare bitte zusammenbinden

    • Für kurze Haare reicht ein breites Haarband, das mit ein paar Haarklammern befestigt wird.

    • Der klassische Pferdeschwanz kommt bei mittellangen Haaren zum Einsatz.

    • Für richtig lange Haare empfiehlt sich eine feste Steckfrisur, am besten ein Dutt (Duttbeschreibung).

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

5 + 6 Jahre mit Hannah

Dienstag von 16:30 bis 17:15 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Dienstag von 17:15 bis 18:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Donnerstag von 16:45 bis 17:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

7 + 8 Jahre mit Hannah

Mittwoch von 15:30 bis 16:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Donnerstag von 17:30 bis 18:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Freitag von 18:00 bis 19:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Ballettschläppchen

  • Balletttrikot, ein Rock oder eine kurze Shorts

  • Strumpfhose in hellrosa

  • Haare bitte zusammenbinden

    • Für kurze Haare reicht ein breites Haarband, das mit ein paar Haarklammern befestigt wird.

    • Der klassische Pferdeschwanz kommt bei mittellangen Haaren zum Einsatz.

    • Für richtig lange Haare empfiehlt sich eine feste Steckfrisur, am besten ein Dutt (Duttbeschreibung).

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

ab 9 Jahre mit Helene

Mittwoch von 18:30 bis 19:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Samstag von 10:00 bis 11:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

ab 12 Jahre mit Helene

Samstag von 11:00 bis 12:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Samstag von 12:00 bis 12:30 Uhr Spitzentraining in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Erwachsene (Anfänger + Mittelstufe) mit Helene

Samstag von 12:30 bis 14:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Samstag von 14:00 bis 14:30 Uhr Spitzentraining in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Jam HIPHOP ist eine von Hannah Hofmann kreierte Mischung aus HIPHOP und Jazzdance.

Mit viel Rhythmusgefühl trainieren wir die Koordination des Körpers und die künstlerische Interpretation von aktueller Musik aus den Charts. Der künstlerische Unterricht beginnt mit einem Aufwärmen und leichtem Krafttraining. Mit den ersten Basics als Grundlage erlernen wir Schritt für Schritt gemeinsam eine komplette Choreografie.

HIPHOP ist eine weltweite Jugendkultur, die zumeist auf der auf der Straße gelebt wird. Die ursprünglichen Bestandteile der Hip-Hop-Kultur sind Rap (MCing), DJing, B-Boying (Breakdance) und Graffiti-Writing.

Altersstufen:

verschiedene Altersstufen

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Sportschuhe mit heller Sohle oder Tanz-Sneaker

  • Bequeme, sportliche Kleidung

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

Da die Lehrkräfte die Choreografien selbst entwickeln, sind diese einzigartig und könne nur bei uns erlernt werden!

6 bis 9 Jahre mit Hannah

Montag von 16:00 bis 17:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Mittwoch von 16:30 bis 17:30 Uhr in Tanzraum 1Ausgebucht | Bei Interesse besteht eine Warteliste
Freitag von 14:30 bis 15:30 Uhr in Tanzraum 1Ausgebucht | Bei Interesse besteht eine Warteliste

10 bis 13 Jahre mit Hannah

Montag von 17:00 bis 18:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Mittwoch von 17:30 bis 18:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
Freitag von 15:30 bis 16:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

ab 14 Jahre mit Hannah

Montag von 18:00 bis 19:00 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Jazzdance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Gesellschafts- und Kunsttanzes, in den auch Elemente des Balletts, des Moderndance und des Stepptanzes integriert sind.

Der Jazzdance betont die Körperlinie, schnelle, genaue Fußarbeit und rhythmische Körperbewegungen. Das Bewegungszentrum ist das Becken. Getanzt wird zu unterschiedlichen Musikstilen und aktueller Musik aus den Charts. Zum Unterricht gehören ein Warm Up, Technikübungen, Stretching, Training der Muskulatur und Körperhaltung, verschiedene Kombinationen durch den Raum, sowie das Erlernen einer Choreografie als Höhepunkt des Trainings.

Altersstufen:

ab 16 Jahre und Erwachsene

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Jazzschuhe oder Tanz-Sneaker

  • Bequeme, sportliche Kleidung

  • Haare bitte zusammenbinden

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

Da die Lehrkräfte die Choreografien selbst entwickeln, sind diese einzigartig und könne nur bei uns erlernt werden!

Erwachsene mit Hannah

Dienstag von 18:15 bis 19:15 Uhr mit Hannah in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Erwachsene mit Helene

Samstag von 14:30 bis 15:30 Uhr mit Helene in Tanzraum 1 (ab dem 31.08.19)Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Wer kennt die Namen nicht:

Phantom der Oper, Cats, Tanz der Vampire oder aktuell das Highschool Musical! Seit Jahren begeistert das Genre „Musical“, eine Mischung aus mitreißender Musik, Gesang, sehenswerten Tanzchoreografien und tollen Bühnenbildern die Massen.

Musical Dance ist eine Mischung aus Jazztanz, Improvisation und Modern Dance. Die Stunden beinhalten ein Warm Up mit Dehnen, Koordinationsübungen und natürlich das Einstudieren von Tanzchoreografien nach Musical-Songs.

Altersstufen:

ab 14 Jahre und Erwachsene

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Jazzschuhe oder Tanz-Sneaker

  • Bequeme, sportliche Kleidung

  • Haare bitte zusammenbinden

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

Da die Lehrkräfte die Choreografien selbst entwickeln, sind diese einzigartig und könne nur bei uns erlernt werden!

ab 14 Jahre und Erwachsene mit Hannah

Montag von 19:00 bis 20:00 Uhr in Tanzraum 1Neuer Kurs | Probestunde nur mit Voranmeldung

Contemporary Dance, ist die Weiterentwicklung des Modern Dance. Dieser Kurs richtet sich an alle, die neugierig und bereit sind, sich auf etwas Neues einzulassen. Die Technik und der Bewegungsstil des Contemporarydance sind einerseits geprägt von fließenden, lässigen Bewegungen, andererseits werden verschiedene Schwerpunkte aus anderen Tanzstilen bzw. -richtungen aus der aktuellen Tanzszene mit einbezogen. Im Focus steht es die Körperwahrnehmung zu schulen, Rhythmus und Ausdruck zu verfeinern. Bewusstes Halten und Loslassen wird eingeübt und mit der Schwerkraft durch Nutzung des Körpergewichts und Bodenkontakt experimentiert.

Im Unterricht wird moderne- oder klassische Musik verwendet.

Der Modern Dance ist eine Weiterentwicklung des klassischen Ballettes, die Wurzeln des modernen Tanzes liegen im Deutschen Ausdruckstanz. Auf kreative und individuelle Weise werden die klassischen Elemente umgestaltet. Die Mischung aus Alt und Neu wird hier durch ausdrucksstark und faszinierend.

Altersstufen:

ab 12 Jahre

In den verschiedenen Kursen empfehlen wir dem Alter und Tanzstil angepasste Trainingskleidung. Eine Grundausstattung sollte erst nach der Probestunde erworben werden, um unnötige Ausgaben zu vermeiden. Bitte die Tanzräume nicht mit Straßenschuhen betreten!!!

  • Ballettschläppchen oder Barfuß

  • Bequeme, sportliche Kleidung

  • Etwas zum Trinken mitbringen (Bitte möglichst nur Wasser)

Da die Lehrkräfte die Choreografien selbst entwickeln, sind diese einzigartig und könne nur bei uns erlernt werden!

ab 12 Jahre mit Hannah

Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr in Tanzraum 1Noch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Kursplan

Tanzraum 1

16:00-17:00Jam HIPHOP, 6 bis 9 JahreNoch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
17:00-18:00Jam HIPHOP, 10 bis 13 JahreNoch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich
18:00-19:00Jam HIPHOP, ab 14 JahreNoch Plätze frei | Probestunde ohne Voranmeldung möglich

Bühnenauftritte

Die Bühne wird zu unserer Welt

Zusätzlich zum Unterricht ermöglichen wir regelmäßig Auftritte vor Publikum. Denn Bühnenauftritte sind ein wesentlicher Bestandteil des Lernprozesses. Angefangen bei den Kleinsten bis hin zu den Erwachsenen können Tanzbegeisterte hier ihr Erlerntes präsentieren.

Die SchülerInnen werden dabei zur aktiven und verantwortlichen Mitgestaltung der Vorstellungen ermutigt und erfahren dabei in einem künstlerischen Umfeld Selbstwirksamkeit und gemeinschaftliches Handeln.

Auf diese Weise wird eine gestalterisch-ästhetische Ausdrucksweise und ein Gespür für soziales Gruppengefüge entwickelt. Die so gewonnene tänzerische und kulturelle Bildung befähigt insbesondere Kinder und Jugendliche, sich mit Kunst, Kultur und Alltag fantasievoll auseinander zu setzen.

Tanz doch mal mit...

Kontakt

Tanzstudio Let's Dance With Hannah Hofmann

Anschrift:

Langenwiedenweg 78
59457 Werl

Mobil:

+49 171 2433504

Telefon:

+49 2922 8820126